David Renggli. Jahrmarkt der Gefühle

David Renggli. Jahrmarkt der Gefühle
David Renggli | © Kunst(Zeug)Haus

Persönliche Erwartungen und Sehnsüchte sowie deren sprachliche Kommunikation stehen im Fokus der Ausstellung von David Renggli. Schillernde Neonschilder, zu einer Gesamtinstallation gruppiert, hintersinnige Gemälde und ein immerfort im Kreis rollender Zug: Mit seinen neuen Arbeiten befragt Renggli die Formung und Beeinflussung von Hoffnungen und Wünschen. Bedeutungsschwere Worte wie «ABER», «SORRY» oder «IRGEND» eröffnen zusammenhangslos unendliche Assoziationsfelder. Wie Bilderrätsel können sie in Rengglis Arbeiten indes nur von einem ganz bestimmten Betrachtungsstandpunkt aus entziffert werden.

Die Sprache ist stets wichtiger Bestandteil in Rengglis Schaffen und vernetzt die unterschiedlichen Ausstellungsbereiche miteinander. Spielte der Künstler früher oft mit Fehlern im geschriebenen Text, so nähert er sich in den neuen Werken aktuell vermehrt über das Schriftbild dem Thema der Sprache an. Im Raum umhergehend, auf der Suche nach dem Sinn des Geschriebenen, sind die Besuchenden eingeladen, über eigene Vorstellungen und Erwartungen zu reflektieren.

kunstzeughaus.ch

Kontakt Veranstalter:

Kunst(Zeug)Haus
055 220 20 80
info@kunstzeughaus.ch
www.kunstzeughaus.ch

Veranstaltungsort:

Kunst(Zeug)Haus
Schönbodenstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona
www.kunstzeughaus.ch

Öffnungszeiten:

Mi 14 – 20 Uhr
Do 14 – 17 Uhr
Fr – So 11 – 17 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • Ausstellung

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildende Kunst
  • Dauerausstellung
  • Design
  • Fotografie
  • Kunsthandwerk

Werbung

Ähnliche Veranstaltungen

Ausstellung

Sabine Schier-Schröder zeigt bergweise Abstraktes

Amden, Museum Galerie Amden

Ausstellung

Felix Stöckle. BASSSSELISK

Rapperswil-Jona, Kunst(Zeug)Haus

Ausstellung

Marlene Schenkel - Abstrakte Bilder in Mischtechnik / Tierportraits

Schänis, Kultur- und Freizeitzentrum Eichen